Wie gesund ist unser Trinkwasser?

Viel Wasser trinken, sei gesund - so die weitverbreitete Meinung. Doch immer wieder liest man, dass unser Trinkwasser Blei, Uran und Östrogen enthalten soll. Ist das wichtigste Lebensmittel zu einer Gefahr für unsere Gesundheit geworden?

 

>>> zum Video

Die durstige Welt

Die Bevölkerung wächst unaufhaltsam. Schon bald werden 10 Milliarden Menschen auf der Erde leben. Und trotz aller Anstrengungen und Bemühungen sterben jeden Tag 4000 Kinder an den Folgen verschmutzten Wassers. 

>>> zum Video

 

Chemie im Wasser - die unsichtbare Gefahr

Dokumentation Deutschland 2012, 52 min, Chemie im Wasser - die unsichtbare Gefahr.

 

Medikamente und Chemikalien gelangen in stetig wachsenden Mengen in Gewässer und Trinkwasser.

 

>>> mehr

 

Wie uns die Lebensmittelkonzerne beherrschen

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie es möglich ist, dass eine Erd- oder Himbeere, fragiles Obst, das schwer zu halten ist, in einem Gläschen noch nach zwei Jahren gut genießbar ist? Und ob das, was sie genießbar macht, zwar gegessen werden kann, aber in der Folge krank machen kann? Das Zauberwort der Lebensmittelindustrie heißt Shelf Life: Haltbarkeit. Gut ist, was sich möglichst lange hält. Oder nicht?

 

>>> mehr

 

Lebensmittelverbraucher werden in die Irre geführt

Verbraucherschützer fordern "Health Claim"-Verbot"

 

Gesundheitsbezogene Werbung hat auf den Lebensmitteln nichts verloren", sagt Verbraucherschützerin Waltraud Fesser.Hersteller nutzten sie für Werbung und Marketing, denn diese "Health Claims" könnten auch für Lebensmittel eingesetzt werden, die viel Zucker, Fett oder Salz haben. "Das führt Verbraucher in die Irre", so Fesser.

 

>>> weiter zum Video

 

Nanosilber in Lebensmittel bedenklich

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) rät davon ab, Nanosilber in Lebensmitteln, Textilien und Kosmetika einzusetzen.

 

>>> mehr

 

Die Pangasius Lüge: Das große Geschäft mit Billigfisch

Ob tiefgefroren im Supermarkt oder gebraten in der Kantine – der Pangasius erfreut sich großer Beliebtheit. 40.000 Tonnen des Zuchtfisches landeten im vergangenen Jahr allein auf deutschen Tellern. Der Exot aus Asien schont die überfischten Meere, heißt es. Doch jetzt schlagen Umweltschützer Alarm: Der Pangasius belastet Tier, Mensch und Umwelt. 

 

>>> weiter zum Video

 

Let´s Make Money

„Let’s make MONEY“ blickt hinter die Kulissen der bunten Prospektwelt von Banken und Versicherern. Was hat unsere Altersvorsorge mit den Machenschaften der Immobilien-Haie in Spanien zu tun? Wir müssen dort kein Haus kaufen, um dabei zu sein. Sobald wir ein Konto eröffnen, klinken wir uns in die weltweiten Finanzmärkte ein – ob wir wollen oder nicht. Die meisten von uns interessiert es auch nicht, weil wir gerne dem Lockruf der Banken folgen: „Lassen Sie Ihr Geld arbeiten!“ Doch Geld kann nicht arbeiten: Arbeiten können nur Menschen, Tiere oder Maschinen.

 

>>> weiter zum Video

 

Du bist, was du isst

Die Pharmaindustrie hat für all unsere Leiden eine Lösung parat. Egal ob Migräne, Allergien, Depressionen oder das Burnout-Syndrom: Täglich impft uns die Werbung ein, dass wir ohne die Wunder-Pillen vom Fließband nicht gesund bleiben können. Unsere Gesundheit wurde zu einem Geschäft und die Pharmaindustrie könnte ohne unsere Krankheiten nicht existieren. Die Dokumentation „Du bist, was Du isst“ prangert nicht nur diese Form der Versklavung durch Medikamente an, sie präsentiert auch ein natürliches Mittel, um sich daraus zu befreien: Unser Essen! Denn durch die richtige Ernährung können selbst schwere Krankheiten nicht nur verhindert, sondern auch geheilt werden. Liegt in „unserem täglich Brot“ tatsächlich die Zukunft der Medizin?

 

>>> weiter zum Video

 

Kollaps - Warum Zivilisationen überleben oder untergehen

Basierend auf seinem Buch-Bestseller Kollaps nimmt der Evolutionsbiologe,
Physiologe und Geograph Jared Diamond uns mit auf eine Forschungsreise in
die Zukunft.

 

Im Jahr 2210 n. Chr. gelingt Archäologen eine sensationelle Entdeckung: die verschütteten Ruinen einer untergegangenen, weltumspannenden Zivilisation, deren gigantische Städte unter dem Wüstensand und im Meer verborgen liegen. Stück für Stück rekonstruieren die zukünftigen Wissenschaftler, wie diese technische Kultur sich selbst zerstörte.

 

>>> weiter zum Video

 

Bodybuilding für Zuchtfische

Seit elf Jahren arbeiten Forscher der Universität Rhode Island daran, mittels genetischer Manipulation muskulösere Fische zu züchten und somit den Ertrag von Fischfleisch zu steigern.

 

>>> weiter zum Video

 

Willkommen am Planeten Erde

Großartige Animation von 4 Studenten der Schule ESMA Film in Montpellier, Frankreich.

 

>>> weiter zum Video

 

Beim Höchstalter gilt: Das Ende ist offen

 

Es gibt zahlreiche Theorien, warum wir altern. Forscher wissen schlicht nicht, wie alt Menschen werden könnten, wenn ihr Lebensstil optimal wäre und die Zellen nicht altern ließe. 

 

3 Sat - 29.11.2001

 

>>> weiter zum Video

 

Lebensmittel zum Abgewöhnen

 

Fertigprodukte der Lebensmittelindustrie werden zunehmend zusammengepanscht, Es ist wie billiger Wein in schönen Schläuchen, wenn es denn Wein ist. Es ist auch nicht immer klar, was man da zu sich nimmt! Es wird geschummelt, als wenn es kein Morgen mehr gäbe, sei es Aspartam, Glutamat, künstliche Aromen, Klebfleisch, künstliche Farbstoffe, Analogkäse - die Liste ist lang.

 

>>> weiter zum Video

 

Trinkwasser eine saubere Sache?

 

Wasser aus dem Hahn gilt als der beste und billigste Durstlöscher. Zumal viele Stadtwerke mit der Qualität ihres Trinkwassers werben. Doch sie sind nur bis zum Übergabepunkt zuständig, nicht für die Leitungen im Haus. Was ins Glas sprudelt, ist deshalb mitunter gar nicht hygienisch sauber.



>>> weiter zum Video

 

Videos über basisch ionisiertes Wasser

Angesagte Videos

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2011-2017 Wasser und mehr - Infoportal für ein gesundes und glückliches Leben