Dr. Robert C. Atkins zu Übersäuerung

"Fast jeder Zustand, an den ich mich erinnere, von Arthritis zu Diabetes bis hin zu Krebs, ist mit Säure im Körper verbunden.


Es ist kein Zufall, dass viele unserer modernen Gewohnheiten wie Alkoholkonsum, Rauchen, Verzehr von Zucker sowie Stress, alle dazu neigen, den Säuregehalt zu erhöhen.


Die einzigen Teile unseres Körpers, die sauer sein sollten sind die Inhalte des Magens und die Haut während des Schwitzens. Praktisch alles andere sollte zumindest leicht alkalisch sein!"

Dr. Robert C. Atkins, Kardiologe 
Quelle: Global Health Team Augsburg 

Videos über basisch ionisiertes Wasser

Angesagte Videos

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2011-2017 Wasser und mehr - Infoportal für ein gesundes und glückliches Leben