Basisches Aktivwasser als Werkzeug des Kurarztes - Ein Bericht von Dr. med. Walter Irlacher

Bei Kurvorträgen über Entsäuern, Entschlacken und Heilfasten ist eine der häufigsten
Zuhörerfragen: „Was soll ich essen, um mich basisch zu ernähren?" Die Antwort
lautet: „Es ist leichter, sich basisch zu trinken!" Am besten funktioniert dies durch
elektrolytisch entsäuertes, so genanntes basisches Aktivwasser, einer vor allem in Japan und Korea verbreiteten Wasseraufbereitungstechnik (Näheres dazu siehe Kasten), die wir in meiner Praxis an der Europatherme Bad Füssing seit über drei Jahren mit großem Erfolg bei modernen Kurkonzepten einsetzen.

 

Zum Lesen des vollen Artikels klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link.

 

 

Videos über basisch ionisiertes Wasser

Angesagte Videos

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2011-2017 Wasser und mehr - Infoportal für ein gesundes und glückliches Leben